Aquarien PLEXIGLAS®, DS® Acrylglas Aquarium nach Mass, Sonderanfertigung


Hersteller Aquarium PLEXIGLAS®, DS® Acrylglas Aquarien, mit Aquarium Konfigurator

Acrylglas gut verformbar, extrem langlebig, mit gutem Durchblick, Einfach unschlagbar

Aquarienbau aus PLEXIGLAS®, DS®Acrylglas Aquarium Sondermaße, Sonderanfertigungen

Was unterscheidet PLEXIGLAS® von Acrylglas?
PLEXIGLAS® ist ein Markenname wie zum Beispiel Tempo bei Taschentüchern. Bei Acrylglas handelt es um den speziellen Kunststoff Polymethylmethacrylat (PMMA).
Das ist ein durchsichtiger, glasähnlicher Kunststoff.
Im Gegensatz zu Echtglas ist Acrylglas allerdings bruchsicher, hat 92% Lichtdurchlässigkeit, 2/3 leichter und wirkt Wärmeisolierend.
Ein weiterer großer Vorteil sind die scheinbar grenzenlosen Verarbeitungsmöglichkeiten und die lange Haltbarkeit.
Nachteil ist der höhere Preisin der Herstellung und der hohe Arbeitsaufwand bei der Bearbeitung.
Jedoch sind die Anwendungsmöglichkeiten fast grenzenlos. Das stellt den Werkstoff Glas mächtig ins Abseits.

DS® Acrylglas, PLEXIGLAS® GS Platten Aquariumbau

Im Aquariumbau verwenden wir Acrylglas (chemisch Polymethylmethacrylat, Kurzzeichen PMMA) GS, dabei steht GS für gegossen.
Dabei wird für den Aquarienbau ein extra beschichtetes, kratzfestes Acryl verwendet.
Auch gibt es Acrylglas XT, dabei wird das Grundmaterial PMMA in eine Form gepresst. Xt eignet sich aber nicht für den Aquarienbau.
Acrylglas ist leichter und Bruchfester wie Glas und bietet uns durch seine hervorragenden Eigenschaften eine zukunftsweisende Designfreiheit.
Das beeindruckendste an dem Material ist die leichte Verformbarkeit, die einer individuellen Formgebung keine Grenzen setzt.
PLEXIGLAS®, DS Acrylglas ist auch zu 100% recyclebar.

 

DS®Acrylglasplatte 200mm, Aquariumbau

 

 Je nach benötigter Größe der Aquarien und dementsprechender Plattenstärke des Acryls gießen wir die Platten,
einmal im Verbund (Platten werden wie beim Glas thermisch unsichtbar verbunden) um die erforderliche Matrialdicke
zu erreichen. Oder man gießt die Platten gleich in der erforderlichen Stärke, was das Preisniveau dementsprechend anhebt.

DS®Acrylglas, PLEXIGLAS® Aquarium, Aquarienbau


Was kostet ein Acrylglas, PLEXIGLAS® Aquarium?
Ein sehr wichtiges Thema ist natürlich der Preis, dieser ist natürlich abhängig von der Größe des Aquariums und der
benötigten Materialstärke. Speziell zu jeder Aquariumgröße werden von unseren Statikern die benötigten Materialstärken berechnet.
Bei dieser Berechnung spielt die Höhe des Aquariums eine wichtige Rolle. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Preiskalkulation ist
die Qualität des Acrylglases. Denn wie bei allen Materialien gibt es gravierende Unterschiede, angefangen bei den Grundstoffen bis zum
Produktionsprozess. Wie wird das Becken verklebt?, wird es getempert? (im Ofen erhitzt um Spannungen abzubauen),
haben die Verklebungen Lufteinschlüsse und damit eine sehr störende Optik. Das sind wichtige Punkte die zu beachten sind.
Ein Acrylglasbecken ist aufgrund des Produktionsaufwandes und der Materialkosten um einiges teurer als ein Glas Aquarium.
Aber vergleicht man die Haltbarkeit mit einem Glas Aquarium muß man feststellen das die Kosten sich im laufe der Zeit rechnen.

Wir haben Ihnen hier einen Aquarium Konfigurator zusammengestellt, der Ihnen einige Preise zeigt um einen groben Überblick zu bekommen.
Wichtig dabei, die unschlagbaren Vorteile, eines Acrylglas Aquariums.

Was kostet ein DS® Acrylglas, Plexiglas Aquarium


Welche Formen und Größen sind möglich?
Bei Größe und Form sind nahezu keine Grenzen gesetzt ob als Zylinder, Achteck, mit gebogener Frontscheibe oder oval alles ist möglich,
Da bei den meisten Sonderformen jedoch eine Form angefertigt werden muß, schlägt sich der Mehraufwand auf den Preis nieder.
das Material läßt keine Wünsche offen, wenn es um die unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten geht. Dabei ist der Gewichtsvorteil, die leichte Formbarkeit
und die Bearbeitungsmöglichkeit ähnlich wie bei Holz ein wichtiger Vorteil gegenüber Glas.

DS® Acrylglas, PLEXIGLAS® Aquarien, Sonderanfertigung auf Mass


Welche Acrylglas Dicke, Materialstärke brauche ich für mein Aquarium?

Identisch wie bei einem Glasaquarium muß auch bei PLEXIGLAS® Aquarien die Materialstärke von Statikern berechnet
werden um eine langeHaltbarkeit gewähren zu können. Grundsätzlich muß man sagen ein Acrylbecken sollte oben immer Streben haben, Grund dafür
ist die Biegsamkeit des Materials Acrylglas gegenüber normalen Glas.

DS®Acrylglas, PLEXIGLAS® Aquarien, Aquarium Sonderform


Für ein unverbindliches Angebot oder offene Fragen stehen wir Ihnen gern unter Tel.0043 6767 609066
oder per mail an office@doberstein-group.com zur Verfügung.